Mit der Novelle der Gasnetzzugangsverordnung 2017 wurden die FNB verpflichtet, aus den zwei bisherigen Marktgebieten NetConnect Germany (NCG) und GASPOOL (GPL) ein einheitliches deutschlandweites Marktgebiet zu bilden (vgl. § 21 GasNZV). Der zukünftige deutsche Marktgebietsverantwortliche wird unter dem Namen Trading Hub Europe (THE) an den Start gehen. Dabei werden u.a. die Bilanzkreisverträge auf die THE übergehen und auf eine neue Nomenklatur migriert. Die Marktgebietszusammenlegung ist zum 01.10.2021 geplant und hat ein definiertes Einführungs- und Umstellungsszenario, das es zu berücksichtigen gilt und das insbesondere schon im Vorfeld entsprechende Fristen und Marktkommunikation voraussetzt. Ein Beispiel hierfür ist die Umstellung der Bilanzierungseinheiten in den Systemen von Gas-Netzbetreibern und -Lieferanten oder die Neuzuordnung aller Marktlokationen zu den neuen THE Bilanzkreisen durch Versand einer Stammdatenänderung ab dem 01. Juli 2021. Die Anforderungen an die SAP IS-U Systeme von Netzbetreibern und Lieferanten sind dabei nicht trivial und müssen sorgfältig geplant, implementiert und umgesetzt werden.

ENERGY4U hat deshalb für die Anforderungen im SAP IS-U zum Thema Marktgebietszusammenlegung eine Toolsammlung mit spezifischen Reports als Lösung MGZ4U entworfen, die in dem geplanten Webinar dargestellt werden. Dabei wird sowohl die Netzbetreiber- als auch Lieferanten-Sicht berücksichtigt und Umstellungsreports für die Stammdaten (Bilanzierungseinheiten, Netze) und Bewegungsdaten (Services, Netz- und BE-Zuordnungen an den Marktlokationen) sowie entsprechende Analyse- und Prüfreports bereitgestellt. Die Übergangsregelung mit der Möglichkeit der Abmeldeinfo E44 ist dabei ebenso berücksichtigt. Außerdem kann die Lösung bestehende Stammdatenänderungsframeworks in den Kundensystemen integrieren.

Wir laden Sie ein, sich bei dem Webinar über den Lösungsumfang zu informieren und freuen uns, wenn Sie sich anmelden.

Für die Registrierung melden Sie sich bitte zu einem der unten stehenden Termine an. Die Einwahldaten werden Ihnen automatisch per Mail zugestellt.

Termine:

Mittwoch, 21.04.21 | 09.30 – 10.00 Uhr

Anmelden

Dienstag, 27.04.21 | 14.00 – 14.30 Uhr

Anmelden

Donnerstag, 29.04.21 | 16.00 – 16.30 Uhr

Anmelden


Sie haben bereits jetzt Fragen zu unserer Lösung? Dann sprechen Sie uns gerne an.