Marktregeln Bilanzkreisabrechnung Strom

Die „Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom“ (MaBiS) regeln den Austausch bilanzierungsrelevanter Stamm- und Bewegungsdaten im Rahmen der Bilanzkreisabrechnung sowie die Abwicklung der Bilanzkreisabrechnung.

Bei den MaBiS Prozessen sind Rollen, Objekte und Gebiete voneinander differenziert zu betrachten.
Die einzelnen Bereiche lassen sich in die folgenden Positionen definieren:

Rollen

Bilanzkoordinator (BIKO)
Bilanzkreisverantwortlicher (BKV)
Lieferant (LF)
Netzbetreiber (NB)
Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)

Objekte

Bilanzkreis (BK)
Marktlokation

Gebiete

Bilanzierungsgebiet (BG)
Regelzone (RZ)

SAP Standard

Die ENERGY4U hat seit der Veröffentlichung der MaBiS 1.0 im Jahr 2011 Kunden bei der Implementierung der MaBiS Geschäftsprozesse im SAP Standard unterstützt. Dabei wurden diverse Prozesslücken geschlossen und basierend auf dem Standard wurde ein umfangreiches MaBiS Monitoring entwickelt. Auch die anspruchsvolle Aufgabe externe EDM Systeme durch den SAP Standard abzulösen, konnten wir mit unseren Kunden erfolgreich meistern.

Die ENERGY4U hat mit der MaBiS 3.0 im Jahr 2019 die SAP bei der Entwicklung des MaBiS Standards unterstützt. Die neuen MaBiS 3.0 Prozesse wurden vollständig umgesetzt und ausgeliefert. Anschließend widmete sich die ENERGY4U der Wartung und neuen gesetzlichen Vorgaben, welche unseren Kunden fortlaufend als Servicepacks zur Verfügung gestellt werden.

Mit dem Start der S4/HANA Lösung für die Marktrolle Netzbetreiber bat die SAP die ENERGY4U erneut um Unterstützung für die Konzeption und Umsetzung. Daraufhin wurde ein Entwicklungsteam mit MaBiS Experten aufgestellt, die den Auftrag erhalten haben, die existierenden Lösung in die neue S4-Welt zu überführen und existierende Prozesslücken zu schließen.

Ziele der Verbesserungen waren unteranderem:

  • Alle Prozesse sichtbar machen
  • Bessere Struktur der Prozesse
  • Einfache Erweiterbarkeit
  • Abbildung von Abhängigkeiten in den Prozessen
  • Möglichkeit zur periodischen Selbsteinplanung liefern

Mit einem Deltakonzept und dem Anspruch des Redesigns wurde basierend auf dem neuen S4-Framework eine neue MaBiS Lösung umgesetzt und erfolgreich ausgeliefert.

Eine Übersicht dieser neuen Umsetzung wurde von der ENERGY4U im Namen der SAP vorgestellt.
Die Aufzeichnung finden Sie unter folgendem Link.

MaBiS Monitoring

Um die MaBiS Prozesse optimal überwachen zu können, haben wir folgenden Fiori-Apps entwickelt:

MaBiS Aktivierung und Deaktivierung
  • Marktlokationen mit zugehörige IDs anzeigen
  • MaBiS Zählpunkte mit zugehörigen Ergebnislisten (Aktivierungsstatus, MaLos, Bilanzierungsmonat) anzeigen
  • Ergebnislisten individuell definieren und filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • Die MaBiS Zählpunkte für spezifische Zeiträume und MaLos anzeigen und miteinander vergleichen
  • Den aktuellen Status und Zielstatus permanent überwachen
  • Den Aktivierungs- oder Deaktivierungsprozess für einen oder mehrere MaBiS-Zählpunkte auf ein individuelles Datum festlegen

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert oder nach spezifischen Elementen gefiltert werden und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.

MaBiS Zeitreihenversionen überwachen
  • ZRV für einen spezifischen Zeitpunkt in einem MaBiS Zählpunkt anzeigen und prüfen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • ZRV mit externen Sachbearbeitern oder benachbarte Netzbetreibern teilen
  • über MaBiS-Zeitreihenversionen positive oder negative Prüfstadien versenden, auf Basis eines bestimmten MaBiS-Zählpunkts

Die App berechnet außerdem die Summe der ZRV, die Menge des operativen Lastprofils sowie die Differenz zwischen dem ZRV-Profil zu dem operativen Lastprofil.  

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden. 

MaBiS Abos überwachen
  • Alle aktiven Abos anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • von einem bestimmten Abonnement zum entsprechenden bzw. dazugehörigen Abonnementbestellprozess navigieren

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Zuordnungsermächtigung überwachen
  • Zuordnungsermächtigungen für Zeitreihen überwachen
  • Liste aller Zuordnungsermächtigungen anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Bilanzkreisordnungslisten überwachen
  • MaBiS-Zählpunkt des Lieferanten und zugehörigen Zählpunkt des Bilanzkreisverantwortlichen mit zugehörigem Bilanzierungsgebiet und Bilanzkreis anzeigen
  • Liste aller Daten aus der Bilanzkreisordnungsliste anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Lieferantenclearinglisten überwachen
  • Lieferantenclearinglisten und Korrekturen anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • Verknüpfte Marklokationen identifizieren und weitere Informationen hinzuzufügen

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Clearinglisten für Bilanzierungsgebiete überwachen
  • Bilanzierungsgebietsclearinglisten und deren Korrekturen überwachen
  • Korrekturen vornehmen und senden
  • Prüfstadien senden
  • Alle Abos anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • MaBiS-Zählpunkte und verknüpfte Marktlokationen anzeigen und Informationen hinzufügen
  • Korrekturlisten mit ihren eigenen Stammdaten anlegen
  • Prüfstadien senden

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Listen für Deltazeitreihenübertrag überwachen
  • Deltazeitreihenübertragslisten und deren Korrekturen überwachen
  • Korrekturen von Clearinglisten vornehmen und senden
  • Alle wichtigen Daten anzeigen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • Korrekturen einer Clearingliste mit Hilfe der eigenen Stammdaten vornehmen
  • Die Korrektur der Clearingliste an den Übertragungsnetzbetreiber senden
  • Liste der MaBiS-Zählpunkte mit verknüpften MaLos anzeigen und Informationen hinzufügen oder löschen

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Listen für Deltazeitreihen überwachen
  • Deltazeitreihenlisten anzeigen und überwachen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • Liste der MaBiS-Zählpunkte mit verknüpften MaLos anzeigen und Informationen hinzufügen

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

MaBiS Lieferantenausfallarbeitsclearingliste überwachen
  • Lieferantenausfallarbeitsclearinglisten anzeigen und überwachen
  • Ergebnislisten nach verschiedenen Kriterien filtern

Anhand der Ergebnislisten kann der Benutzer: 

  • Liste der MaBiS-Zählpunkte mit verknüpften MaLos anzeigen und Informationen hinzufügen

Alle Ergebnislisten können individuell definiert, sortiert, nach spezifischen Elementen gefiltert und für die weitere Verwendung in ein Office-Open-XML-Dokument (xlsx) übertragen werden.  

Alle Apps sind gemäß dem S/4HANA Standard nach dem neuen ABAP RAP Model entwickelt worden. Sie bieten umfassende Monitoring-Funktionalität für die produktive Nutzung der MaBiS-Geschäftsprozesse im S/4 Utilities Core mit erweiterten Übersichts-, Einblick- und Handlungsfunktionen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

S/4 Utilities
Referenzdatenmodell

Sie haben noch Fragen oder möchten gerne ein Angebot von uns?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Bettina Holz
Sales & Marketing
Telefon: +49 (0) 163 / 390 51 62
E-Mail: bettina.holz@atos.net