Wir bieten ein ganzheitliches Projekt- und Prozessmanagement – Von der Strategie- und Konzeptentwicklung bis hin zur Realisierung technisch anspruchsvoller IT-Lösungen. Dabei können unsere Berater auf langjährige Erfahrungen in PRINCE2 und SCRUM zurückgreifen oder mit der Design Thinking Methode neue kreative Lösungen und Produkte entwickeln.


Neue kreative Lösungen und Produkte entwickeln mit Design Thinking

Um die Design Thinking Methode zu erlernen und direkt an einer eigenen Fragestellung auszuprobieren, waren wir mit insgesamt 9 Kolleg/innen von X-perion im Mai 2018 an der Academy des Hasso-Platter-Instituts (HPI) in Potsdam.

Die Methode hat uns sofort überzeugt!

Probleme zu verstehen, Benutzer zu beobachten und anschließend entsprechende Perspektiven zu definieren, führte zu vielfältigen und kreativen Lösungsvorschlägen. Diese wurden in Prototypen visualisiert und an Versuchspersonen getestet. Zahlreiche Methoden zur Beobachtung, Ideenfindung und Visualisierung wurden hierbei genutzt.

Quelle:  HPI-Academy.de

Design Thinking sorgt für Kreativität, Vielfalt und vor allem benutzerorientierte Lösungen. Es lässt sich einfach in den Projektalltag integrieren.

„Mich hat die absolute Benutzer-Fokussierung überzeugt. Die Interaktion mit dem späteren Nutzer erfolgt bereits in der Phase der Problembetrachtung und wird nie aus den Augen verloren.“

Bettina Holz, Vorstand, X-perion Consulting AG

„Toll ist, dass beim Design Thinking alle Ideen gedacht werden dürfen. Es gibt im Rahmen der Ideenfindung keine Tabus!“

Maria Pazzanese, Unit Managerin, X-perion Consulting AG

„Durch den interdisziplinären Ansatz, die Umgebung, die durch die Kreativräume geschaffen werden, und die DT-Methode entsteht ein Wohlfühl-Arbeitsklima, das den Erfolg des Teams garantiert.“

Ralf Scholten, Vorstand, X-perion Consulting AG


Wir freuen uns, den Design Thinking Prozess in unseren Arbeitsalltag – sowohl bei Kunden als auch intern – einfließen zu lassen!


Projects in Controlled Environments

Unsere Projektleiter sind nach dem PRINCE2-Standard zertifiziert PRINCE2 steht für Projects in Controlled Environments und ist eine weltweit erprobte und erfolgreiche Methode.

PRINCE2 bezieht das Unternehmensmanagement aktiv ein, denn ein Projekt bezieht seine Daseinsberechtigung aus dem Auftrag des Unternehmens. Am Ende wird das Projektendprodukt zurück gegeben.

Wir sind agil!

In Zeiten der Schnelllebigkeit und sich ständig verändernder Anforderungen sind auch unsere Kunden bemüht, dies in ihren laufenden Projekten zu berücksichtigen.

Schlagworte wie Komplexität verbunden mit Agilität haben längst Einzug in die Welt der Produkt- und Softwareentwicklung gehalten.

Mit unseren zertifizierten Beratern (SCRUM-Master) setzen wir bereits seit Jahren Projekte bei unseren Kunden um.

SCRUM ist ein Vorgehensmodell insbesondere zur agilen Softwareentwicklung. Große Projekte gewinnen an Komplexität, so dass diese nicht mehr vollumfänglich über einen längeren Zeitraum planbar sind. SCRUM „zerteilt“ komplexe Anforderungen in User-Stories/Inkremente. Die Entwicklungen, Tests und Reviews der kleineren, in sich geschlossenen Anforderungen erfolgt iterativ in Form von Sprints.

ENERGY4U bietet Ihnen die Unterstützung in der Planung und der Umsetzung agiler Projekte. Hierbei können Sie auf die langjährige Erfahrung unserer Berater als SCRUM-Master, Product-Owner oder der Mitarbeit in einem SCRUM-Entwickler-Team setzen.



Sie haben noch Fragen oder möchten gerne ein Angebot von uns?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bettina Holz
Sales & Marketing
Telefon: +49 (0) 163 / 390 51 62
E-Mail: bettina.holz@atos.net


Bettina Holz