Seit dem Start der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 ist die Anzahl der geahndeten Verstöße stetig gestiegen. Die Höhe der einzelnen Bußgelder überschritt dabei auch die Millionengrenze. Einige Unternehmen sind zur Zeit noch immer mit der Umsetzung der DSGVO beschäftigt und tragen somit ein permanentes Risiko durch die Aufsichtsbehörde geahndet zu werden.

ENERGY4U berät Sie kompetent bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen in Ihren SAP-Systemen. Nutzen Sie z.B. unser Tool DataMasking4U bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung durch eine effiziente Datenanonymisierung in Ihren Test- und Schulungssystemen.

Mit unserer Lösung „DataMasking4U (DM4U)“ ermöglichen wir es Ihnen, personenbezogene Daten schnell und komfortabel zu anonymisieren. Mit Hilfe der intuitiven Customizing-Oberfläche können Sie die betroffenen Felder sowie die Anonymisierungsart kundenindividuell anpassen.


DataMasking4U ermöglicht es Ihnen sowohl einzelne Konstrukte als auch komplette SAP Systeme zu den relevanten Anwendungsfällen zu anonymisieren. Die Transformation einzelner Konstrukte selbst erfolgt innerhalb weniger Sekunden und wird vollständig protokolliert.

Ihre Vorteile im Überblick: 


  • Schnelle und selektive Anonymisierung der personenbezogenen Daten Ihres Systems
  • Kundenindividuell anpassbare Anonymisierungsmuster
  • Intuitiv bedienbare Oberflächen und vollautomatische Datenanonymisierung
  • Schnelle und einfache Implementierung der Lösung
  • Personal Data Scanner zur Identifizierung der relevanten Tabellen und Felder
  • Synchroner Aufbau abhängiger Systeme (Lief/Netz/CRM)

Sie haben Fragen zu unserem Tool oder möchten ein Webinar hierzu? Dann sprechen Sie uns gerne an.