Haben Sie auch das Gefühl, dass die Zeit zum 01.10. immer knapper wird?

Nachdem wir durch die vollständige Verschiebung der MaKo2022 auf Oktober kurz durchatmen konnten, steht der 01.10. schon wieder in den Startlöchern und bringt zusätzliche Themen mit sich!

Wir können Ihnen helfen, denn wir von ENERGY4U haben uns bereits tiefgehend mit den anstehenden Prozessen und Formaten auseinandergesetzt und freuen uns daher, Sie zur Fachtagung “Formatanpassung 2022-10″ einladen zu können.

Im Rahmen unserer Fachtagung im Juli 2022 zeigen unsere Experten auf, welche konkreten Änderungen im Hinblick auf den 01.10.2022 umgesetzt werden müssen. Dabei gehen wir auf alle wichtigen Themen und Punkte ein, geben Handlungsempfehlungen und zeigen Ansätze, wie Sie Ihr Projekt sinnvoll gestalten können. Weiterhin geben wir einen Überblick über die Auslieferungen der SAP rund um SAP IS-U und S/4 Utilities.

Wir freuen uns, die Fachtagung sowohl online, als auch Vor-Ort anbieten zu können:

Vor-Ort Fachtagung am 07.07.2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr

Atos Information Technology GmbH | The Squaire 14 | 60549 Frankfurt

Online-Fachtagung am 14.07.2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr im Rahmen eines Live-Webinars*

egal für welche Variante Sie sich entscheiden, erhalten Sie Zugriffe auf:

  • Online Download der präsentierten Folien**
  • Online Streaming-Zugriff auf die aufgezeichneten Inhalte der Fachtagung über education4U **
  • Sie möchten für mehr als 5 Teilnehmer das Online Paket buchen? Sprechen Sie uns gerne auf unsere individuellen Konditionen an

* Es wird Microsoft Teams verwendet

** Die Veröffentlichung der Online Medien ist spätestens am 18.07.2022 vorgesehen.

Unter anderem erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte aus der Mako 2022:

  • Was hat sich in den MIG und AHB Formatbeschreibungen geändert?
  • Was steckt hinter den Elektronischen Preisblättern des Netzbetreibers?
  • Wie kann ich die neuen Artikel-IDs verstehen und wie werden diese in UTILMD, PRICAT und INVOIC verwendet?
  • Netznutzungsabrechnung:
  • Welche Änderungen sind an dem vorhandenen Prozess der Netznutzungsabrechnung zu berücksichtigen?
  • Wann kann ich eine separate Korrekturrechnung versenden?
  • Was muss der Lieferant bei der Rechnungseingangsprüfung beachten?
  • Updates zu den anderen MaKo 2022 Prozessen
  • Neue Anwendungshilfe iMS
  • Ausblick GPKE und WIM 2022

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich frühzeitig über die notwendigen Änderungen und Herausforderungen zu informieren.

Die Kosten für das Vor-Ort Paket „Fachtagung 2022-10“ betragen 600€ für das Online Paket 400€ (zzgl. gesetzlicher MwSt.).

Zur verbindlichen Anmeldung füllen Sie bitte das Formular aus. Die Rechnung wird Ihnen nach der Anmeldung zugestellt.