Energy4U GmbH – seit über 10 Jahren Ihr Dienstleister für Energieversorgungsunternehmen. Zum Kerngeschäft zählt die Beratung rund um die Implementierung von SAP, insbesondere hinsichtlich der SAP-basierten Umsetzung von IT-technischen Fragestellungen. Dabei wird unser ganzheitliches Konzept von der Geräteverwaltung bis hin zu Unbundling optimal auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Energy4U prüft die Effizienz der Geschäftsprozesse, optimiert die Kundenbetreuung und steigert die Leistungsfähigkeit mit Hilfe neuester, zeitgemäßer Softwarelösung.

E-world 2019

Auf der E-world 2019 setzen wir folgende Schwerpunkte: 

  • Maschninelles Lernen mit SAP und Google
  • MaKo 2020 – Prozesse und Technik
  • S/4 mit und in der Cloud 
  • Marktstammdatenregister im SAP IS-U

Am 07.02.2019 von 09.30Uhr bis 13.30Uhr bieten wir auf der Messe zusammen mit dem Veranstalter Conenergy ein Seminar zum Thema "Neue IT-Strategien für die Energiewirtschaft" an. 

Im Rahmen des Seminars behandeln wir folgende Inhalte: 

Die zukünftige IT eines Energieversorgers:
Die Jahre 2019/2020 sind nicht nur durch neue Prozessanforderungen für den MSB, sondern
ebenso durch die Einführung von neuen Technologien, wie zum Beispiel Cloud-Lösungen für
die Marktkommunikation geprägt. Wir geben Ihnen einen Ausblick auf die prozessualen und
technologischen Entwicklungen der kommenden Jahre und zeigen Ihnen Optionen für neue
Geschäftsfelder.

  • Ein Überblick zur Ausprägung der MaKo2020
  • Der Weg zum Zielmodell
  • Neue Geschäftsfelder am Beispiel von Mehrwertdiensten

Mehr als nur Modebegriffe:
Die Digitalisierung verändert die Herausforderungen an die IT. Diese Entwicklungen bringen
eine zunehmende Anzahl von IT-Projekten, Anforderungen und den Einsatz neuer
Technologien mit sich. Bekommen Sie einen Ausblick auf die Herausforderungen der
Digitalisierung, sowie auf den Einsatz von Cloud Technologie in ihrem Unternehmen.

  • Digitale Potentiale im Unternehmen
  • Die Bedeutung der Cloud-Technologie. Wie können Azure, AWS, Google Cloud, SCP und co. bei Energieversorgern sinnvoll eingesetzt werden

SAP vs. non SAP:
Neue Plattformen wie PowerCloud und TriPica haben sich im Markt etabliert. Zeitgleich führt
SAP die S/4 HANA Technologie ein.
Wir behandeln wie Energieversorgungsunternehmen eine Entscheidungsmatrix für die richtige
Auswahl der zukünftigen Systeme für die energiewirtschaftlichen und kundenorientierten
Prozesse erzeugen können. Wir verdeutlichen unter anderem, wie SAP S/4HANA als Kern
einer IT-Architektur genutzt werden kann und beantworten dabei die Fragen, was hinter
S/4HANA und welche Rolle die Komponenten C/4HANA, Mako Cloud und BW/4HANA dabei
spielen.

Intelligent genug?
Robotic Process Automation (RPA) ist in aller Munde. Doch wie weit ist diese Technologie
sinnvoll nutzbar und wie schnell werden auch hier Anwendungsgrenzen erreicht.
Wir zeigen am Beispiel der Google Cloud Platform, wie weit heutige Technologien zur
künstlichen Intelligenz bereits und konkret im Kontext des Maschine Learning eingesetzt
werden. Wir zeigen konkrete Use-Cases zum Einsatz von Maschine Learning in der Energiewirtschaft.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich zu unserem Seminar unter dem folgenden Link an: 

https://www.conenergy-akademie.com/seminare/seminar/3-199/neue-it-strategien-fuer-die-energiewirtschaft-wie-entscheiden-sie-sich-1/?no_cache=1&cHash=524b1639874962f6fffb33e40926cc12

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner: 

Herr Thomas Walter
E-Mail: thoma.walter@atos.net
Tel.: +(49) 15157116524